Sollten sich die Ergebnisse dieser Studie verfestigen, gibt es massive, lebenslange negative Auswirkungen auf das Immunsystem:

• mRNA-Impfstoffe fördern die nachhaltige Synthese des SARS-CoV-2-Spike-Proteins.

• Das Spike-Protein ist neurotoxisch und beeinträchtigt DNA-Reparaturmechanismen.

• Die Unterdrückung von Interferonreaktionen vom Typ I führt zu einer Beeinträchtigung der angeborenen Immunität.

• Die mRNA-Impfstoffe verursachen möglicherweise ein erhöhtes Risiko für Infektionskrankheiten und Krebs.

• Die Codon-Optimierung führt zu G-reicher mRNA, die unvorhersehbare komplexe Wirkungen hat.

Kraftstoffpreise Europäisches Ausland - Infogram


"Im Februar 1990 haben sowohl die Regierung der USA, wie auch die Bundesregierung, damals Helmut Kohl und Außenminister Hans-Dietrich Genscher, Herrn Gorbatschow und seinem Außenminister Eduard Schewardnadse klar versprochen, es wird keine Ausdehnung der NATO nach Osten geben."

Krieg der Narrative – Das Jahr 1990 und die NATO-Osterweiterung

Mehr…

Der US-Politik der NATO-Ostexpansion ging auch trotz der späteren russischen Einwände und Bedenken weiter. Das westliche Verteidigungsbündnis nahm immer neue Mitglieder auf, auch Staaten, die bis 1990 im Kalten Krieg auf ihrer Gegenseite im Warschauer Pakt verankert waren:

  • 1999: Polen, Tschechien, Ungarn
  • 2004: Estland, Lettland, Litauen, Slowakei, Slowenien, Rumänien, Bulgarien
  • 2009: Albanien und Kroatien
  • 2017: Montenegro
  • 2020: Nordmazedonien.

Weitere Staaten, die aktuell in die NATO möchten.

  • Kosovo
  • Ukraine
  • Georgien
  • Bosnien und Herzegowina.

Heute sind osteuropäische Truppen ein wichtiger Teil der NATO. Doch aus Sicht der Russen ist das ein klarer Bruch der "Versprechen" von 1990.

Fazit

Schriftliche Garantien, dass keine NATO-Osterweiterung stattfinden würde, gab es nicht, lediglich mündliche Zusagen – diese aber zuhauf. Auch wenn diese Zusicherungen nicht in Vertragsform aufgeschrieben oder gar ratifiziert wurden, so waren sie in den Augen der Russen dennoch politisch und moralisch bindend.

Weniger…


Was Sie als Arzt oder Ärztin über mRNA Vakzine und Impfrisiken wissen müssen...